Die Jugendtickets

Gute Karten für die Jugend

Ob Ausbildung oder Freizeit - die Jugendtickets sind das beste Angebot für SchülerInnen, Lehrlinge und AbsolventInnen des freiwilligen Sozialjahres bzw. Umweltschutzjahres in der Ostregion.

Jugendtickets können von SchülerInnen einer Schule mit Öffentlichkeitsrecht, Lehrlingen unter 24 Jahren und von AbsolventInnen des freiwilligen Sozialjahres bzw. Umweltschutzjahres, deren Schule, Lehrstelle, Dienststelle und/oder Wohnsitz in Wien, Niederösterreich oder dem Burgenland liegt, genützt werden. 

Die Tickets für das Schuljahr 2015/2016 gelten vom 7.9.2015 bis zum 11.9.2016

Tipp: Wer ein Jugendticket besitzt, kann jederzeit gegen Aufzahlung von € 40,40 auf das Top-Jugendticket umsteigen und so alle Öffis in Wien, Niederöstereich und dem Burgenland nützen!

Den Infofolder für das Schuljahr 2015/2016 können Sie hier herunterladen.
Details zu den Jugendtickets finden sie unter den FAQs, ein Zusammenfassung der Details als PDF im Format A4 können Sie hier herunterladen.

Das Top-Jugendticket

Das Top-Jugendticket um nur € 60,00 gilt ein ganzes Schuljahr auf öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland an allen Tagen, auch in den Ferien.

Das Jugendticket

Mit dem Jugendticket um € 19,60 können öffentliche Verkehrsmittel für den Weg vom Hauptwohnsitz zur Schule, Lehrstelle oder Dienststelle genutzt werden. Für SchülerInnen und BerufschülerInnen gilt es an Schultagen für die Fahrt zur Schule, für Lehrlinge bzw. AbsolventInnen des freiwilligen Sozial- oder Umweltschutzjahres an allen Wochentagen für die Fahrt zur Ausbildungsstätte bzw. Dienststelle.

Bei Fahrten mit den Jugendtickets muss ein gültiger Schüler-, Berufsschul- oder Lehrlingsausweis, auf dem Wohn- und Ausbildungsort ersichtlich sind, mitgeführt werden. AbsolventInnen des freiwilligen Sozialjahres bzw. Umweltschutzjahres benötigen einen Ausweis, der vom VOR ausgestellt wird.

Freifahrt in Wien an schulfreien Tagen
An allen Sonn- und Feiertagen, sowie in den für die Wiener Schulen laut Schulzeitgesetz festgelegten Ferien, werden Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr und SchülerInnen bis zum vollendeten 24. Lebensjahr - mit Ausnahme der BerufsschülerInnen - innerhalb Wiens unengeltlich befördert. Information zu den schulfreien Tagen erhalten Sie auch auf der Website des Ministeriums.

 

Hier gibt's die Tickets:

  • In Postfilialen und bei teilnehmenden Post Partnern in NÖ und BGLD. Die Liste der Postfilialen und teilnehmenden Post Partner für Tickets für das Schuljahr 2015/2016 finden Sie hier
  • Im Online-Ticketshop der Wiener Linien gekaufte Tickets können ausgedruckt oder mittels App z.B. am Handy mitgeführt werden. Diese Tickets sind gegen Verlust gesichert und können jederzeit neu ausgedruckt oder auf das Handy geladen werden!
  • Im VOR-ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West
  • 1150 Wien, Europaplatz 1, im Obergeschoss E 1.15
  • Bei allen Vorverkaufsstellen und Ticket-Automaten der Wiener Linien
  • Bei vielen Trafiken in Wien