Skip to main content

FAQs

Routenplaner

VOR und ITS Vienna Region (ITS) betreiben den österreichweiten und multimodalen VOR | AnachB-Routenplaner auf Basis der Verkehrsauskunft Österreich (VAO). Mit dem neuen Online-Routenplaner können Routen für öffentliche Verkehrsmittel, das Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto berechnet und miteinander kombiniert werden – und das für ganz Österreich! Das neue System ist einfach bedienbar und dank der eingebetteten Kartenansicht äußerst übersichtlich.

 

  • Unter Fahrt geben Sie zuerst alle für Ihre Route wichtigen Daten ein: Bei Start (A) und Ziel (B) können Sie eine Ortschaft und/oder Haltestelle, Adresse oder einen wichtigen Punkt eingeben. Je präziser Ihre Angaben sind, umso übersichtlicher ist die Vorschlagsliste für Ihre Auswahl. Unter „Einstellungen“ haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, die Routenauskunft Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen, z.B. Ihre Gehgeschwindigkeit zu verändern, einzelne Verkehrsmittel auszuschließen oder ausschließlich Niederflurfahrzeuge zu benutzen. Bitte beachten Sie, dass diese Optionen Ihre Gesamtreisezeit verlängern können. Mit dem Button "Route" starten Sie schließlich die Abfrage.
  • Nun erhalten Sie unter „Ergebnis“ automatisch eine Übersicht über die gefundenen Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es werden die wichtigsten Daten wiederholt, Abfahrts- und Ankunftszeit sowie Dauer der Fahrt, die Anzahl der Umsteigevorgänge und der Fahrpreis zum VOR-Tarif angegeben. Möchten Sie weitere Verkehrsmittel wie z.B. Auto oder Fahrrad abfragen, klappen Sie einfach die gewünschten Modi auf.
  • In der Detailansicht erhalten Sie die volle Information über die gewünschte Fahrt in allen einzelnen Schritten. In der jeweils 1. Zeile finden Sie das Verkehrsmittel mit Angabe von Liniennummer, Ziel und allfälligen weiteren Hinweisen. Ein Klick auf das „+“ zeigt Ihnen alle weiteren Zwischenhalte an. Unter „Weitere Fahrten“ werden die folgenden Abfahrtszeiten der jeweiligen Linie aufgeführt.

Ein Hinweis zum Schluss: Verabschieden Sie sich von alten Gewohnheiten, wenn Ihnen der VOR | AnachB-Routenplaner scheinbar ungewöhnliche Routen vorschlägt - gesucht wird ja nach allen möglichen Verbindungen. Fahrten können zeitlich ähnlich attraktiv sein, auch wenn sie über andere Wege führen oder mit mehrmaligem Umsteigen verbunden sind.

Eingabe über Karte
Dank der eingebetteten Karte werden Start und Ziel bei Eingabe über den Reiter „Fahrt“ automatisch in der Karte angezeigt.

 

  • Die Auswahl von Start- bzw. Zielpunkt kann auch erfolgen, indem die blauen Marker A und B einfach mit gedrückter linker Maustaste in die Karte gezogen werden. Durch Drücken der rechten Maustaste an der gewünschten Stelle auf der Karte und anwählen von "Als Start/ Ziel übernehmen" kann ebenso jeder beliebige Punkt übernommen werden.
  • Den Vergrößerungsfaktor der Karte können Sie entweder mit dem Scrollrad Ihrer Maus oder mit dem Skalenregler +/- rechts unten in der Karte verändern.

Fahrplanservices

Wenn Sie nur den Fahrplan einer einzelnen Linie an einer bekannten Haltestelle abfragen möchten, dann ist der Haltestellenaushangfahrplan genau das Richtige für Sie. 

Geben Sie zuerst in der entsprechenden Eingabemaske alle wichtigen Daten ein: Stadt/Gemeinde und die Abfahrtshaltestelle. Sie erhalten in einer Auswahlmaske alle diese Haltestellen bedienenden Linien angeboten und wählen die Aushangfahrpläne jener Linien, die Sie sich ausdrucken oder ansehen möchten. Mit dem Button "Abfragen" starten Sie schließlich die Abfrage.

Der Linienfahrplan A nach B ist perfekt wenn Sie eine bestimmte Strecke öfter nutzen möchten. Im ersten Schritt geben Sie Ihren Startpunkt und das Fahrziel ein. Danach ergänzen Sie die Eingabe noch um die gewünschten Wochentage sowie den Zeitraum für Hin- und Rückfahrt. Durch einen Klick auf den Button "Abfrage" erhalten Sie den Fahrplan. 

Vor allem bei den regionalen Autobuslinien, die mehrere Linienäste aufweisen können, sind die Linienfahrpläne bzw. Fahrplanbuch-Seiten sehr hilfreich.

Geben Sie zuerst in der entsprechenden Eingabemaske alle wichtigen Daten ein: Sie können entweder sofort nach der entsprechenden Linie suchen oder über die Eingabeaufforderung Bahnhof/Haltestelle die entsprechenden Informationen anwählen und starten mit dem Button "Abfrage" die Suche.

Der persönliche Fahrplan bietet Ihnen die gleichen Funktionen wie die Fahrplanauskunft. Sie geben für Ihre öfters notwendigen Wege Ihren Startpunkt und das Fahrziel ein. Im zweiten Schritt ergänzen Sie die Eingabe noch um die gewünschten Wochentage sowie den Zeitraum für Hin- und Rückfahrt - fertig!

Wenn Sie den kompletten Fahrplan einer Bahnverbindung benötigen, ist der Schienenfahrplan genau das richtige. 

Geben Sie zuerst in der entsprechenden Eingabemaske alle wichtigen Daten ein: Sie können entweder sofort nach der entsprechenden Linie suchen oder über die Eingabeaufforderung Start und die Abfahrtshaltestelle die entsprechenden Informationen anwählen und starten mit dem Button "Suche" die Abfahrt.