Skip to main content

Schweinbarther Kreuz

Neues Mobilitätsangebot in der Region Schweinbarther Kreuz

Mit 2. September geht ein umfangreiches, modernes und zukunftsweisendes Regionalbus-Angebot in der Region des Schweinbarther Kreuz in Betrieb. Das Mobilitätsangebot wird damit für die BewohnerInnen der Region nicht nur erhalten, sondern ausgebaut und verbessert.

Detaillierte Informationen finden Sie im Folder Mobil in der Region Schweinbarther Kreuz (.pdf 1,3 MB).

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

Neues Bussystem ab 2. September 2019

  • Betriebszeiten: Früherer Start, späteres Ende, mehr Verbindungen untertags
  • Neue Verbindungen zusätzlich zu den bestehenden Buslinien
  • Zentrale Lage der Bushaltestellen im Ort
  • Bessere Umsteigeverbindungen
  • Neuer zentraler Umsteigeknoten in Raggendorf
  • Mit den modernen Dieselbussen werden schon mit der Umstellung von Bahn auf Bus 170 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart

Buslinien

LinieRouteVerkehrszeiten
530Wolkersdorf – Raggendorf – Matzen – GänserndorfMo – Fr: fährt ganztägig alle 30 Minuten
Sa – So/Fei: fährt ganztägig jede Stunde
535Kollnbrunn - Raggendorf - mit neuem Abschnitt Schönkirchen - GänserndorfMo - So/Fei: fährt ganztägigi jede Stunde

Erweitertes Busangebot im Weinviertel Ost ab September 2020:

  • Ausweitung der Abendverbindungen
  • Verbesserte Verbindungen Gänserndorf – Mistelbach (Landesklinikum)
  • Schulen in der Region werden besser angebunden

Neue Elektrobusse ab Herbst 2021:

  • Elektrobusse ersetzen Dieselbusse und sparen 660 Tonnen CO2 pro Jahr
  • Ladestationen in Gänserndorf, Mistelbach und Wolkersdorf