Skip to main content

Ostregion vereinbart regionale KlimaTickets

Maßgeschneiderte Angebote zusätzlich zum bundesweiten KlimaTicket: das VOR KlimaTicket Region und VOR KlimaTicket Metropolregion

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) und seine Eigentümer Wien, Niederösterreich und Burgenland konnten nun mit dem Bund erfolgreich die Verhandlungen zum KlimaTicket abschließen: Mit 25. Oktober 2021 kann VOR somit sein Jahreskartensortiment erweitern. Neben dem österreichweit gültigen KlimaTicket stehen damit auch regionale Angebote für Wien, Niederösterreich und Burgenland zur Verfügung. 

Bis zuletzt wurden intensive Verhandlungen zwischen Bund, Ländern, VOR und seinen Partnern geführt. Es hat sich gelohnt, die nötige Zeit in eine bestmögliche Lösungsfindung zu investieren, das Ergebnis kann sich im Sinne der KundInnen sehen lassen:

Mit der Ostregion ist nun der öffentliche Verkehr von drei Bundesländern mit rund 800 Buslinien, dazu 100 Bahn-, U-Bahn- und Straßenbahnlinien, über 11.000 Haltestellen im Gesamtpaket des KlimaTickets inkludiert. Dabei wurde eine maßgeschneiderte Lösung vereinbart, welche den Mobilitätsbedürfnissen der Menschen in der Ostregion bestmöglich entspricht:  

Die neuen Jahresnetzkarten im VOR

  • VOR KlimaTicket Metropolregion
    • gültig auf allen VOR-Linien in der gesamten Ostregion (Wien, Niederösterreich, Burgenland) 
  • VOR KlimaTicket Region
    • gültig auf allen VOR-Linien in Niederösterreich und dem Burgenland

Diese beiden neuen regionalen VOR KlimaTickets sind zusätzlich zu den VOR-Jahresstreckenkarten erhältlich.

Bestpreis-Garantie

Für bestehende JahreskartenbesitzerInnen kann es preislich nur besser werden:

  • Falls die aktuelle VOR Jahreskarte mehr als ein Metropolregions- bzw. Regions-Ticket kostet, wird diese automatisch und völlig unbürokratisch auf das günstigere Ticket umgestellt. Die Zahlungsart bleibt dabei dieselbe. JahreskartenbesitzerInnen erhalten dazu rechtzeitig ein Schreiben mit sämtlichen Details zum Umstieg bzw. einer Widerspruchsmöglichkeit.
  • Falls die aktuelle VOR Jahreskarte günstiger ist als das neue VOR KlimatTicket Metropolregion bzw. VOR KlimaTicket Region, bleibt der bestehende Vertrag und die VOR Jahreskarte unverändert. Selbstverständlich können auch diese JahreskarteninhaberInnen ohne Bearbeitungsgebühr auf eine der neuen VOR KlimaTickets umsteigen und vom größeren Angebot profitieren. 

Schnupperaktion

Die Vorzüge des neuen VOR KlimaTicket Metropolregion bzw. des VOR KlimaTicket Region können von bestehenden JahreskartenkundInnen gleich ausprobiert werden, denn vom 25. Oktober bis zum 30. November 2021 gelten alle VOR Jahreskarten inkl. Kernzone Wien als VOR KlimaTicket Metropolregion, VOR Jahreskarten ohne Wien oder nur Wien Regionalverkehr werden in dem Zeitraum als VOR KlimaTicket Region anerkannt.

  • für KundInnen mit monatlicher Abbuchung

Aus technischen Gründen wird im November 2021 noch der derzeit aktuelle Preis abgebucht. Die Differenz zum neuen vergünstigten VOR KlimaTicket Metropolregion bzw. VOR KlimaTicket Region wird mit der Dezemberrate für das neue Ticket gutgeschrieben.

Die neuen Jahresnetzkarten sind ab 25.10.2021 erhältlich:

  • VOR KlimaTicket Metropolregion: € 915,00 (Vollpreis, Vorauszahler und Abbucher jährlich)
  • VOR KlimaTicket Region: € 550,00 (Vollpreis, Vorauszahler und Abbucher jährlich

Die Formulare werden in Kürze unter www.vor.at/service/downloads zur Verfügung stehen. Alle VOR Jahreskarten können zudem im VOR-ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West beantragt bzw. gleich gekauft werden. 

Ermäßigungen

Ermäßigte VOR KlimaTickets wird es für SeniorInnen, Jugendliche bis zum vollendeten 26. Lebensjahr und Menschen mit Behinderung geben.

Klimaticket Österreich/KlimaTicket Now

Selbstverständlich steht auch das Klimaticket Österreich/KlimaTicket Now für jene KundInnen zur Verfügung, welche das gesamte ÖV-Angebot in Österreich nutzen wollen. Informationen dazu gibt auf www.klimaticket.at, unter der Telefonnummer 0800 24 00 50 oder direkt bei den beteiligten Verkaufsstellen. In diesem Fall muss die bestehende VOR Jahreskarte gekündigt werden, eine Kündigungsgebühr wird nach Vorlage der Kaufbestätigung über den Umstieg nicht verrechnet. Infos dazu sind unter www.vor.at/tickets/jahreskarte zu finden.

Aufgrund der kurzfristigen Einführung des Klimatickets Österreich mit 26. Oktober 2021 ist der Verkauf des Klimatickets Österreich über die Verkaufsstellen des VOR technisch noch nicht möglich, wir arbeiten aber unter Hochdruck mit dem BMK an einer gemeinsamen Lösung.

Verkehrsverbund Ost-Region (VOR)

Als größter Verkehrsverbund Österreichs vereint VOR alle öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. VOR ist in diesen drei Bundesländern mit der Planung, Koordination und Optimierung des öffentlichen Verkehrs für jährlich rund eine Milliarde Fahrgäste betraut. Zu den Kernaufgaben gehören die Tarif- und Fahrplangestaltung ebenso wie Kundenservice und die Vergabe von Verkehrsdienstleistungen. Sämtliche Regional- und Stadtbusleistungen sowie ein Teil der Schienenverkehrsleistungen werden in der Ostregion durch VOR beauftragt. Die ExpertInnen des Verkehrsverbundes sind auch über die Ostregion hinaus als Impulsgeber und Ansprechpartner für intelligente und intermodale Mobilität tätig. 


Zurück zur Übersicht