Skip to main content

Gratis-Shuttle zur Niederösterreichischen Landesausstellung

Mit dem kostenlosen VOR-Shuttlebus von Melk nach Pöggstall

Von 1. April bis 12. November 2017 ist Schloss Pöggstall im Südlichen Waldviertel Mittelpunkt der Niederösterreichischen Landesausstellung. Der Fokus der Ausstellung mit dem Titel „Alles was Recht ist“ liegt auf der Geschichte der Rechtsprechung. Das historisch bedeutsame Schloss wurde einer – recht ereignisreichen – Restaurierung unterzogen, welche in der Sonderausstellung im Rondell gezeigt wird. Neben den Schauen locken natürlich die vielgestaltige Landschaft und seine Gastlichkeit ins Südliche Waldviertel.

Mit Bahn und Bus zur Landesaustellung

Von Wien, St. Pölten oder Linz geht´s erstmal nach Melk, dort angekommen wartet am Bahnhofsvorplatz der direkte, kostenlose Shuttlebus zum Schloss Pöggstall (in der VOR-Fahrplanauskunft unter der Bezeichnung Regionalbus „LA17“). Zu den Fahrplänen

Mit dem kostenlosen VOR | AnachB-Routenplaner auf www.vor.at können An- und Abreise mit den Öffis, dem Fahrrad, zu Fuß oder dem Auto berechnet und miteinander kombiniert werden. Der Routenplaner steht auch als kostenlose App für Android, iOS und Windows Phone zur Verfügung.

Georg Huemer

Georg Huemer
Mediensprecher


georg.huemer@vor.at
+43 1 955 55 1512
+43 664 60 955 1512


Zurück zur Übersicht