Skip to main content

Ab Jetzt: Top-Jugendtickets und Jugendtickets auf shop.vor.at

VOR Schüler- und Lehrlingsangebote für das kommende Schuljahr sind ab 1. September 2016 gültig!

Jugendticket und Top-Jugendticket bieten auch für das Schuljahr 2016/2017 eine unschlagbar günstige, sichere und komfortable Mobilität für Schüler und Lehrlinge bis 24 Jahre. Gerade für junge Menschen in Ausbildung ist das Top-Jugendticket die einfachste und günstigste Art unterwegs zu sein. Damit stehen für nur €60 Bus und Bahn das ganze Jahr über in der gesamten Ostregion zur Verfügung! Die Tickets sind jetzt auch am VOR-Onlineshop unter shop.vor.at erhältlich und ab 1. September 2016 gültig!

Das Top-Angebot für junge Menschen ist ab sofort auf dem neuen VOR-Webshop unter shop.vor.at erhältlich. Weitere Verkaufsstellen sind Vorverkaufsstellen und Ticket-Automaten der Wiener Linien, das VOR-ServiceCenter am Westbahnhof in Wien und ab 16. August Postfilialen und teilnehmende Post Partner in Niederösterreich und dem Burgenland. Tickets die online gekauft wurden, sind gegen Verlust gesichert und können beliebig oft neu ausgedruckt werden. Die neuen Tickets für Schüler und Lehrlinge gelten für das kommende Schuljahr vom 1.9.2016 bis zum 15.9.2017 und sind in Kombination mit einem Schüler-, Berufsschul- oder Lehrlingsausweis gültig.

·         Top-Jugendtickets (€60) berechtigen zur Nutzung sämtlicher öffentlicher Verkehrsmittel in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland – und zwar das ganze Jahr über!

·         Die herkömmlichen Jugendtickets (€19,60) decken den Weg zur Schule oder Lehrstelle an Schul- oder Arbeitstagen ab.

Weitere Informationen zu den Jugendtickets gibt es auf www.vor.at sowie bei der VOR-Hotline unter 0810 22 23 24.

Verkehrsverbund Ost-Region (VOR): Der Verkehrsverbund

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) ist der größte Verkehrsverbund Österreichs und sichert seit 1984 mit mehr als 40 Schienen- und Busverkehrspartnern flächendeckende Mobilität und umfassenden Service für alle Fahrgäste in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland (kurz: Ostregion). Als moderne

Mobilitätsagentur kümmert sich VOR in diesen drei Bundesländern grenzübergreifend um Planung, Finanzierung und Koordination des gesamten Öffentlichen Verkehrs. Auf einer Fläche von 23.563 km² verkehren im VOR rund 900 Linien, die ca. 11.500 Haltestellen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland bedienen.

Georg Huemer

Georg Huemer
Mediensprecher


georg.huemer@vor.at
+43 1 955 55 1512
+43 664 60 955 1512


Zurück zur Übersicht